Faszinierend ästhetisch

die Behandlung mit Keramikbrackets

 

Um die ästhetische Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, verwenden wir Keramik- oder Kristallbrackets. Sie sind aus Keramik gepresst oder aus Kristallen geschliffen. Die Keramik-brackets sind weißlich. Die Kristallbrackets glasklar. Die natürliche Zahnfarbe scheint durch die Brackets hindurch. Dadurch sind die Brackets wesentlich unaufälliger als Metall-brackets. Sie sind ausgezeichnet bioverträglich und bei Patienten mit Nickel-Kobaltallergie zu empfehlen.


zurück