Behandlung mit Metallbrackets / Minibrackets

Das Metallbracket ist das Standardbracket. Die Behandlungsbögen werden mit kleinen Gummis im Bracketschlitz befestigt. Durch den Bogen werden die Zähne bewegt. Sogenannte Minibrackets sind kleiner als die herkömmlichen Brackets und bieten so zum einen einen optischen Vorteil, zum anderen ist die Mundhygiene erleichtert. Von Vorteil sind die Metallbrackets bei starken Rauchern oder Kaffeetrinkern. Keramikbrackets verfärben sich häufig durch die o.g. Genussmittel.